OK…

Der letzte Lauf (10 km/Marathonstaffel) liegt 4 Wochen zurück, das Knie ist wieder wie neu (glaub ich) und deshalb geht´s wieder los. Außerdem hab ich herausbekommen wie ich die Strecken vermessen, speichern und einbinden kann (irgendwas mit .gpx und so). Hier ist die knapp 14km lange Lieblingsstrecke zu sehen (es ist möglich in der Karte zu zoomen usw.).