Ketwurst – Heute Nicht

Mir war ja immer nach einer Ketwurst zumute wenn ich am Ostkreuz vorbeikam. Entgegen meinen sonstigen Macken Gewohnheiten und Ansprüchen in bezug auf die Hygiene im Gastronomiegewerbe Imbissbereich durfte die Verkäuferin auch schonmal gerade noch schnell ihre Kippe ausdrücken. Selbst wenn ich aus dem Augenwinkel heraus einen keimigen Lappen aus ihrer Hand fallen sah, kam mir immer noch ein freundliches: “Eine Ketwurst bitte” über die Lippen. Heute nicht. Heute war es zu warm.